пятница, 2 августа 2013 г.

Was trotz sommerlicher Hitze alles so am Laufen ist

 

Raymond

Der Typ auf nebenstehemdem Foto bin ich.

So sah ich vor nicht ganz drei Jahren aus.

Äußerlich hab ich mich seitdem kaum verändert.

Auch die Brücke, auf der ich stehe, iss noch immer die gleiche.

Vorgestern war ich dort; irgendwelche Veränderungen sind mir nicht aufgefallen. Scheint alles beim Alten.

Doch geht es uns hier ja nicht um das, was gleich bleibt, sondern um das, was aktualisiert wird. Was sich also verändert.

Trotz sommerlicher Hitze.

Beginnen wir mit dem Sprachenportal, zu dem ich aus technischen Gründen seit Monaten keinen Zugriff hatte und das ich deshalb auch nicht aktualisieren konnte.

Da hat sich insofern was geändert, als ich seit ein paar Tagen wieder Zugriff habe auf german.franklang.ru. Genutzt habe ich ihn noch nicht, den Zugriff; aber das kommt noch.

Bearbeiten werde ich allerdings nur die Russisch-Ecke; und zwar teilweise kombiniert mit der weiter unten erwähnten deutsch-russischen Edition Ivata.

Sollte ich von sogenannten Drittpersonen brauchbares Material erhalten für andere Sprachen, so würde ich selbiges mit größtem Vergnügen veröffentlichen; selbst solches zu erstellen fehlt mir die Zeit.

Zu der in diese Kombination gleichfalls einzubauenden deutsch-russischen Literaturseite zoller.franklang.ru/ habe ich, aus technischen Gründen, noch immer keinen Zugriff.

Kommt sicher noch.

Doppelbild

Anfang Juni erschien die deutsche Textsammlung "Wie ich den König vom Pferd schubste" (ISBN 978-3-940185-25-9); Rezension findet man hier.

Im Juli erschien das gleiche in Russisch: "Как я сшиб короля с коня" (ISBN: 978-3-940185-26-6)

Beide Bände ca. 200 Seiten stark; inhaltlich in beiden die gleichen Texte; nur in dem einen die deutschen Versionen und in dem andern – die russischen.

Einige dieser Texte gibt es als zweisprachige PDFs [findet man nunmehr hier].

Soviel zu diesem Anlauf mit der Edition Ivata; weitere deutsch-russische Projekte sind bereits in Arbeit.

Näheres später.

Rueckseite

Rueckseite_RU

 

 

 

 

 

 

Und auch sonst wurde während der Sommerflaute verschiedenes angelegt, auf das wir später näher eingehen werden.

So isses