среда, 5 сентября 2012 г.

Urwaldidyllen

Druck

Die „Urwaldidyllen“ gibt es inzwischen auch als Taschenbuch:

Urwaldidyllen;

Verlag Rot+Licht; ISBN 978-3-9811434-3-0

Bei Amazon zu finden unter http://www.amazon.de/dp/3941931040/

Eine der “Idyllen” kann man im PDF-Format, parallel in Deutsch und Russisch, als Leseprobe hier herunterladen.

“Verstreute erotisch angehauchte Idyllen aus den verschiedenartigsten Dschungeln dieser unserer Welt; mit Drachen, Stripperinnen, Fahrkartenkontrolleuren und anderen exotischen Wesen.

Die Erzählungen kennzeichnet eine für Zoller typische inhaltliche Unernsthaftigkeit, kombiniert mit einer streng durchgestalteten Form. Die Szenen und Orte der Erzählungen reichen hinein ins Reich des Fantastischen; aber auch ganz normale Alltagsszenen weiß der Autor ins Absurde zu führen. Seine Protagonisten verhalten sich so, wie es nach Ansicht Zollers nicht allein Romanfiguren gut stände, sondern auch dem regelkonformen „Zivilisationisten“.

Der heute in Montenegro lebende Autor, der die hier veröffentlichten Erzählungen in der Zeit verfaßte, als er in Tiflis (Georgien) seinen Wohnsitz hatte, ist bereits durch zahlreiche Veröffentlichungen in Deutsch und in Russisch, auf Papier und in seiner Internetplattform „Klamurke“, mit seinen Essays und Beiträgen bei einem Publikum beliebt, das den Humor und die Andersartigkeit des Schriftstellers schätzt.”

(Erika Reglin-Hormann)

Taschenbuchausgabe der russischen “Urwaldidyllen” (то-бишь “Идиллий в джунглях”) ist vorgesehen; die Texte liegen breit; ist bloß noch die Frage, wann das sein wird.

Als Wiedergutmachung für die lange erzwungene Untätigkeit im Sprachenportal (einfach keine Zeit) spiele ich mit dem Gedanken, mich um eine zweisprachige Ausgabe zu kümmern; vielleicht zusätzlich mit einigen weiteren Texten, die in jeweils deutscher und russischer Version vorliegen. Für russischlernende Deutschsprachige halt und für deutschlernende Russischsprachige. .

Mal sehen, was wann aus alledem wird….

So isses